top of page
Mohnblumen.jpg

Therapiemethoden

Gesundheit entsteht, wenn das Selbstheilungs-Vermögen von Körper und Psyche den gesunden Zustand wiederherstellt und aufrecht erhält.

Bei chronischen Erkrankungen und anhaltenden Beschwerden, die nicht von alleine abklingen, ist dieses gestört.

Mit meinen Behandlungen unterstütze ich Ihre Selbstheilung wirkungsvoll und nachhaltig - so können Ihr Körper und Ihre Seele in ein neues, gesundes Gleichgewicht kommen.

Therapie-Gespräch,
Beratung & Coaching

Ein Gespräch hilft dabei, bei sich anzukommen, Gedanken zu ordnen, Gefühle zu klären, Ziele zu definieren oder Wege und Lösungen zu finden.

Die Sitzungen sind dabei geprägt von Wertschätzung und Achtsamkeit und haben zum Ziel, für Sie einen positiven Unterschied zu bewirken und Klarheit und Ausgeglichenheit zu finden.

seitenansicht-junges-maedchen-im-gespraech-mit-therapeuten-klein.jpg
haende-halten-puzzle-business-problemloesungskonzept-klein.jpg

Systemische Beratung und Therapie

Wir Menschen leben eingebunden in sogenannte Systeme – die Familie, Arbeitskollegen, Vereine, Freunde etc.
Und gleichzeitig sind wir in uns ein System – auf körperlicher Ebene ein System aus Organen oder Körperteilen, auf psychischer Ebene ein System aus vielen verschiedenen Persönlichkeitsanteilen, Gefühlen, Gedanken usw.
Erkrankungen, psychische Beschwerden oder Beziehungsprobleme wirken sich immer auf das gesamte System aus, lassen sich aber auch durch Einbeziehen des betroffenen Systems verbessern oder heilen.

mehr über Systemische Beratung und Therapie

Familienaufstellungen

Die Kindheits-Beziehung zu unseren Eltern, aber auch unsere Position in der Familie und der Ahnenreihe haben einen sehr prägenden Einfluss auf unser weiteres Leben.
War Ihre Familie für Sie förderlich und stärkend, oder haben kleinere und größere traumatische Erlebnisse Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung nachhaltig belastet?
Mit einer Familienaufstellung besteht die Möglichkeit, sich von Belastendem zu befreien und Beziehungen in eine neue, tragfähige Balance zu bringen.
Für Fragen zu Partnerschaften, Familien und allen Beziehungen.

mehr über Familienaufstellungen

Famillienbrett.jpg
Wild Rose 4.jpg

Bachblüten

Bachblüten sind Extrakte von Blüten, die von dem englischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelt wurden. Ihre Besonderheit ist, dass sie auf psychisch-seelischer Ebene wirken und dort sanft, aber nachhaltig die psychische Verfassung verbessern. Dabei wirken sie tiefgreifend, so dass sie bei längerer Einnahme blockierende Themen auflösen und damit auch zum Abklingen körperlicher Beschwerden, zum Überwinden von persönlichen Schwächen und zur Entwicklung der Persönlichkeit beitragen können.

Therapeutische Hypnose

Hypnose nutzt Trance-Zustände, d.h. körperlich tiefe Entspannung bei gleichzeitig geistiger Klarheit und Wachheit. In diesem Zustand ist das Unterbewusstsein besonders empfänglich, um einerseits unterstützende Worte und Bildern aufzunehmen und  andererseits bislang unbewusste Informationen und Emotionen ins Bewusstsein zu bringen. Dadurch können ungünstige Verhaltensmuster, blockierte Gefühle oder hemmende Gedanken aufgelöst und in positive umgewandelt werden.
Bei der Therapeutischen Hypnose sind Sie durchgängig "wach" und können die inneren Prozesse verfolgen und steuern.

mehr zur Hypnose

mehr zur Rauchentwöhnung mit Hypnose

leuchtende-mehrfarbige-neuronale-synapsenkommunikation-in-abstraktem-design-das-von-ki-gen
haendekomposition-zum-thema-unterstuetzung-klein.jpg

Energetische Behandlung

Das Energiesystem des Menschen mit seinen Energieleitbahnen (Meridianen), Energiezentren (Chakren) und Energiekörpern verbindet den Körper mit der Psyche und Seele.

Eine energetische Behandlung erfolgt mit Berührungen (Handauflegen) oder auch ganz ohne Berührung. Sie wirkt sanft entspannend, strukturiert und harmonisiert das Energiesystem und setzt heilsame Impulse für Körper und Seele.
Die Behandlungen sind wahlweise im Liegen oder Sitzen möglich.

Intuitive Methoden

Chronische Erkrankungen und Probleme gehen in aller Regel auf unbewusste Ursachen zurück. Wären die Ursachen mit dem bewussten Verstand zu erfassen und zu lösen, könnten die Probleme schnell gelöst werden. Um herauszufinden, welche unterbewussten Aspekte in uns dazu beitragen, dass diese Probleme bestehen bleiben, können verschieden Methoden angewandt werden: Kinesiologisches Testen, Visualisieren von Bildern, Arbeit mit Metaphern und Wortbedeutungen, Intuitives Zeichnen oder auch intuitives Wahrnehmen.
Diese Methoden sind Diagnose und Therapie in einem, denn in dem Moment, wo Erkenntnisse bewusst werden, wird gleichzeitig ein heilsamer Impuls zur Veränderung gesetzt.

Blogbeitrag über Geistiges Heilen

flaches-ladensortiment-des-optimismuskonzepts-mit-blumen-klein.jpg

DAUER DER BEHANDLUNG

Wie lange dauert eine Behandlung oder Sitzung?

Die meisten Sitzungen dauern 60 - 90 Minuten, bei Bedarf maximal 120 Minuten.

Dabei ist es entweder möglich, dass Sie einen zeitlichen Rahmen vorgeben, oder Sie können den Prozessen "freien Lauf" zu lassen, bis sie von sich aus zu einem guten Ende kommen.

Wie Sie vorgehen möchten, spreche ich gerne jeweils mit Ihnen ab.

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Das lässt sich pauschal nicht sagen. Faktoren, die dabei eine Rolle spielen, sind beispielsweise:

  • Ist Ihre Problematik ein konkretes und in sich geschlossenes Thema?
    Oder kommen Sie mit einem Komplex aus Themen, die einander gegenseitig beeinflussen und gemeinsam gelöst werden müssen?

     

  • Fühlen Sie sich psychisch stabil und haben Sie genug Energie, um auch emotionale Themen anzugehen?
    Oder sind Sie gestresst, in einer Situation der Überforderung, und benötigen zunächst einmal eine Stabilisierung?

     

  • Kennen Sie schon Methoden der Systemischen Beratung und Therapie (z.B. Familienaufstellungen) oder des energetischen Arbeitens (z.B. kinesiologisches Testen)? 
    Oder ist das für Sie Neuland und wir beginnen mit einem Einstieg, der Sie behutsam mit den Themen in Ihrem Unterbewusstsein oder Ihrer Seele in Kontakt bringt?

Es ist gut möglich, dass wir in einer Sitzung tiefgreifende Ergebnisse erreichen.

Möglicherweise braucht es aber auch zunächst einmal 2-3 Sitzungen, bis Sie sich stabil und bereit fühlen, tiefere Themen hinter Ihren Problemen zu betrachten.

Grundsätzlich gibt es aber keine Mindest-Behandlungsdauer!

Sie entscheiden, wie lange Sie Unterstützung in Anspruch nehmen möchten.

TERMINE

für Ihre Terminbuchung oder zum Klären Ihrer Fragen wählen Sie bitte Ihre Praxis:

bottom of page