Mohnblumen.jpg

So können wir unsere Ängste überwinden

Gerade in dieser Zeit machen sie sich bemerkbar, für einige beherrschen sie einen großen Teil des Alltags - unsere Ängste:

  • um unsere körperliche Gesundheit,

  • um die finanzielle Existenz,

  • die Familie

  • oder die Zukunft.

Auch Berichte in Zeitung, Fernsehen oder sozialen Medien schüren Ängste - gibt es eine Möglichkeit, ihnen zu entkommen oder besser noch, uns von ihnen zu befreien?

Wie können wir wieder in unsere Mitte kommen und ein selbstbestimmtes und entspanntes Leben führen? Und welche Funktion haben die Ängste für uns?

Mit diesen und weiteren Fragen wollen wir uns in dem Workshop auseinandersetzen:

  • Wir beleuchten Mechanismen, die uns und unsere Ängste triggern.

  • Wir fragen uns: Was sind unsere größten Ängste? Was wäre, wenn der "Fall X" tatsächlich eintreffen würde?

  • Vor allem aber werden wir Methoden anwenden, die unsere Ängste auflösen, in ihre Grenzen weisen und uns ein Stück Freiheit und innere Ruhe zurückgeben können.

  • Auf diese Weise lernen wir, den Problemen dieser Zeit ein wenig gelassener zu begegnen.

Teilnehmer:  max. 8

Termine und Kosten:

Mo. 30. 01. 23

19:00 - 21:00 Uhr

35,- €