top of page
bunte Figuren in einer Familienaufstellung in der Praxis für Ganzheitliche Gesundheit Bettina Grill, Wörth am Rhein

Behandlung & Beratung

 
 
1. Drei Beispiele, wie Ihre Behandlung aussehen könnte

Alle Behandlungen und Beratungen sind gekennzeichnet durch die therapeutische Grundhaltung:

  • Wir beginnen genau dort, wo Sie im Moment Ihre größten Probleme sehen.

  • Wertschätzung, Akzeptanz und Vertrauen bilden die Basis für unsere Zusammenarbeit.

  • Sie entscheiden, welche Methoden Sie weiterbringen und welche Lösungen für Sie wirklich "gut" sind.

In meinem Behandlungsansatz richte ich mich dann nach Ihrer Problematik und Ihren Bedürfnissen:

  • Sind Sie durch eine belastende Situation gestresst und erschöpft und möchten in erster Linie zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen?

    Dann kommt für Sie möglicherweise eine Behandlung im Liegen in Frage (vollständig bekleidet und bequem auf der Behandlungsliege).

    Nicht das Gespräch steht im Vordergrund, sondern Regeneration und Neustrukturierung auf energetischer Ebene. Sie können geschehen lassen und den Prozessen innerlich folgen.


    Mit einem abschließenden Gespräch wird die Behandlung vervollständigt und abgerundet.

     

  • Sie haben ein körperliches oder psychisches Problem, für das Sie eine nachhaltige Lösung suchen?

    Dann wird vermutlich ein Gespräch unser Einstieg sein, bei dem ich intuitiv bewusste oder unbewusste Problemfelder wahrnehme.

    Durch verschiedene und gezielt eingesetzte systemische Methoden arbeiten wir gleichermaßen an der Lösung der Ursachen sowie an dem Erreichen Ihrer Ziele.

    Sie können meist direkt und unmittelbar wahrnehmen, wie Ihre Gefühle und Gedanken sich ändern und klären.

    Eine Behandlung auf der Liege kann diese Arbeit abschließen und integrieren.

     

  • Sie möchten selber aktiv teilhaben an Ihrer Heilung und persönlichen Entwicklung und haben Interesse, dabei angeleitet zu werden?

    Dann ist für Sie vermutlich eine Methodik die richtige, in der Sie aktiv eingebunden sind.
    In einer Systemischen Aufstellung beispielsweise können wir Ihre Problematik optisch darstellen und Lösungsimpulse setzen - mit Figuren auf dem Tisch oder mit Stühlen oder Bodenankern im Raum.


    Gerne führe ich Sie auch in weitere Methoden oder Übungen ein, die Sie später im Alltag selbstständig anwenden können.

    So können Sie Ihre Prozesse und Veränderungen direkt wahrnehmen und auch steuern.
     

Behandlungszimmer in der Praxis für Ganzheitliche Gesundheit Bettina Grill, Wörth am Rhein

Behandlungszimmer: Raum für Gespräche

3 Beispiele

Haben Sie Fragen zu den Behandlungen oder Ihrer konkreten Problematik?

Rufen Sie mich gerne an:

 Bettina Grill

Tel.: 07271 - 789 545

 

oder schreiben Sie mir eine Nachricht:

Praxis Wörth

Praxis Schweich

Bettina Grill, Heilpraktikerin und Biologin

 
 
2. Wie lange dauert eine Behandlung?

Die meisten Sitzungen dauern 60 - 90 Minuten, bei Bedarf maximal 120 Minuten.

Dabei ist es entweder möglich, dass Sie einen zeitlichen Rahmen vorgeben, oder Sie können den Prozessen "freien Lauf" zu lassen, bis sie von sich aus zu einem guten Ende kommen.

Wie Sie vorgehen möchten, spreche ich gerne jeweils mit Ihnen ab.

Dauer der Beh

 
 
3. Wie viele Behandlungen sind nötig?

Das lässt sich pauschal nicht sagen. Faktoren, die dabei eine Rolle spielen, sind beispielsweise:

  • Ist Ihre Problematik ein konkretes und in sich geschlossenes Thema?
    Oder kommen Sie mit einem Komplex aus Themen, die einander gegenseitig beeinflussen und gemeinsam gelöst werden müssen?

     

  • Fühlen Sie sich psychisch stabil und haben Sie genug Energie, um auch emotionale Themen anzugehen?
    Oder sind Sie gestresst, in einer Situation der Überforderung, und benötigen zunächst einmal eine Stabilisierung?

     

  • Kennen Sie schon Methoden der Systemischen Beratung und Therapie (z.B. Familienaufstellungen) oder des energetischen Arbeitens (z.B. kinesiologisches Testen)? 
    Oder ist das für Sie Neuland und wir beginnen mit einem Einstieg, der Sie behutsam mit den Themen in Ihrem Unterbewusstsein oder Ihrer Seele in Kontakt bringt?

Es ist gut möglich, dass wir in einer Sitzung tiefgreifende Ergebnisse erreichen.

Möglicherweise braucht es aber auch zunächst einmal 2-3 Sitzungen, bis Sie sich stabil und bereit fühlen, tiefere Themen hinter Ihren Problemen zu betrachten.

Grundsätzlich gibt es aber keine Mindest-Behandlungsdauer!

Sie entscheiden, wie lange Sie Unterstützung in Anspruch nehmen möchten.

wie viele

 
 
4. Mein Leitbild und häufigste Arbeitsmethoden 

Leitbild

  • Bei mir stehen Sie als Mensch mit Ihrer individuellen Geschichte im Mittelpunkt. Dort, wo die Schulmedizin "nicht mehr weiter weiß", suche ich nach Ursachen und Lösungen.
     

  • Nach meinem Verständnis zeigen sich in körperlichen und psychischen Beschwerden Themen, die ihre Entsprechung auf einer unterbewussten oder einer übergeordneten, geistigen Ebene haben (z.B. im Familiensystem) und dort lösbar sind. 
     

  • Systemischer Ansatz: Der Mensch kann als ein System betrachtet werden - aus Organen, Persönlichkeitsanteilen etc., die miteinander in Wechselwirkung stehen. Der Blick auf das große Ganze ermöglicht tiefgehende Einsichten und heilsame Interventionen.
     

Arbeitsmethoden

Im Lauf der Jahre haben sich verschiedene Techniken und Methoden zu einer persönlichen, intuitiven Arbeitsweise verbunden. 

Techniken und Methoden, die meine Arbeitsweise besonders beeinflusst haben, sind unter anderem folgende:

  • intuitive und klientenzentrierte Gesprächsführung

  • Systemische Beratung und Familienstellen

  • Kinesiologisches Testen

  • NLP (neurolinguistisches Programmieren)

  • Lösung von Glaubenssätzen und Emotionen

  • die Arbeit mit dem Energiefeld sowie auf geistiger Ebene

Techniken

 
 
5. Was ist das Ziel Ihrer Behandlung oder Beratung?

Mit meiner Arbeit möchte ich Sie auf Ihrem Weg zu ganzheitlicher Gesundheit unterstützen. Das zeigt sich beispielsweise an folgenden Punkten: 

  • Sie fühlen sich am Ende der Sitzung wohl und befreit.

  • Sie sind ruhiger, ausgeglichener und finden mehr zu sich.

  • Ihre Ängste und Sorgen, Ihr Ärger oder andere unangenehme Gefühle weichen einer inneren Akzeptanz und Zufriedenheit.

  • Sie haben zu neuen Erkenntnissen gefunden, die sie im Alltag oder in ihrer persönlichen Entwicklung stärken.

  • Sie haben Impulse erhalten, die Ihre weitere Heilung und Entwicklung unterstützen.

  • Sie spüren, wie sich Ihre innere Haltung zu anderen Menschen und Ihr Denken über sich, andere und die Welt auf positive und befreiende Art ändern.

... und bei welchen Zielen darf ich Sie unterstützen?

Kontaktieren Sie mich gerne, um Ihr Anliegen zu besprechen!

Eltern halten ihr Kind in der Abendsonne
Ziel
bottom of page